06181 7074 085

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Kontakt
06181 7074 085

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 093

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Täglich 09:30 – 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular

Wenn man sich endgültig von seinem alten Handyvertrag trennen möchte, führt kein Weg an einer Kündigung vorbei. Voraussetzung für eine erfolgreiche Kündigung ist ein ordentliches Kündigungsschreiben, das innerhalb der Kündigungsfrist im Rahmen des bisherigen Vertragsverhältnisses getätigt wird,

Unsere aktuelle Empfehlung

Unser Tarif für Vielsurfer Unser Tarif für Vielsurfer Erkunden Sie Deutschland und bleiben Sie mobil online.
Dank Highspeed LTE mit 5 GB Datenvolumen und bis zu 50 MBit/s.
Ohne
Vertragslaufzeit!
Laufzeit
Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit und läuft auf unbestimmte Zeit. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Der Vertrag kann jederzeit durch eine Partei mit einer Frist von drei (3) Monaten in Textform (per Brief, E-Mail oder Fax) gekündigt werden. Für die Fristberechnung kommt es auf den Zugang der Kündigung bei der anderen Partei an. Bei Kündigung während eines laufenden Abrechnungszeitraums erfolgt eine anteilige Berechnung des letzten Monatspreises.

Nur 14, 99 € mtl.

Jetzt bestellen

Worauf kommt es bei einem Kündigungsschreiben für einen Handyvertrag an?

Auch im Internetzeitalter besteht bei vielen Handyverträgen die Notwendigkeit einer Kündigung in Schriftform. Man sollte also auf Nummer sicher gehen und seinen Kündigungswunsch schriftlich formulieren. Manche Vertragsverhältnisse machen es den Kunden sogar besonders einfach und stellen bereits Kündigungs-Vorlagen zur Verfügung, die man dann nur noch um seine persönlichen Angaben ergänzen muss. Immer angeben sollte man auf jeden Fall die Kunden- sowie die Rufnummer. Für eine gültige Kündigung darf man zudem nicht die handschriftliche Unterschrift vergessen.

Kündigungsfristen beachten

Besonders wichtig ist es, auf die geltenden Kündigungsfristen zu achten, die normalerweise wie folgt aussehen:

  • Vertrag mit 1 Monat Laufzeit: 30 Tage Kündigungsfrist
  • Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit: 3 Monate Kündigungsfrist

Ärgerlich ist es, wenn man die Kündigungsfrist verpasst, denn dann verlängert sich der Vertrag um einen weiteren Monat bzw. um weitere 12 Monate im Falle eines 24-Monats-Vertrags. Hat man jedoch alles richtig gemacht, erhält man eine Kündigungsbestätigung. Spätestens dann sollte man sich auf die Suche nach einem neuen Tarif machen. Vergleichsportale im Internet können dabei helfen.

Möchte man seine bisherige Rufnummer behalten, kann man sie mittels Rufnummernmitnahme zum neuen Handyvertrag mitnehmen. Die Gebühren dafür betragen zwischen 25 und 30 Euro. Bei manchen Veträgen wird den Neukunden diese Gebühr erstattet („Mitnahme-Bonus“).

Für Wechselwillige: Discoungünstige Tarife bei DeutschlandSIM

DeutschlandSIM hat eine Vielzahl an Tarifen in Original-Netzbetreiber-Qualität im Angebot, die durch günstige Preise und die extrem kurze Laufzeit von nur einem Monat überzeugen. So bleibt man flexibel. Vom Gelegenheitsnutzer bis zum Power-User wird hier jeder fündig. Besonders beliebt bei Smartphone-Besitzern sind die LTE-Tarife, die ultraschnelles Surfen im mobilen Netz ermöglichen. Wer exzellenten Service, beste Qualität und höchste Sicherheit sucht, sollte sich im Onlineshop von DeutschlandSIM umsehen. Auch ein interner Tarifwechsel ist hier über die persönliche Servicewelt jederzeit möglich. So hat man immer einen Tarif, der genau auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Mehr Informationen

Themenübersicht