06181 7074 085

Kontakt

Wir sind täglich von 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
für Sie erreichbar.

06181 7074 085

06181 7074 093

Täglich 00:00 bis 24:00 Uhr

06181 7074 044

Zum Kontaktformular

Hin und wieder ist es an der Zeit den aktuellen Handyvertrag zu kündigen und gegen einen günstigeren Vertrag einzutauschen. Mit einer Kündigung Handyvertrag Vorlage spart man Zeit und bringt den Tarifwechsel ganz unkompliziert über die Bühne. Was man bei der Vertragskündigung des aktuellen Handytarifes beachten sollte und wie man das passende Kündigungsformular findet, erklärt dieser Artikel.

Unsere aktuelle Empfehlung

National Tarif
Datenautomatik

Sie haben, je nach Tarif, ein bestimmtes Inklusiv-Datenvolumen. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3 x pro Monat 300 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € aufgebucht. Die Datenautomatik ist deaktivierbar. Sie werden mit Erreichen von 80 % und 100 % Ihres Inklusiv-Volumens automatisch per SMS benachrichtigt, sowie nach jeder automatischen Erweiterung.

Die Datenautomatik stellt sicher, dass Ihnen immer ausreichend Datenvolumen zur Verfügung steht. So können Sie auch weiterhin unbeschwert mit LTE-Highspeed surfen.

Wenn Sie in einem Monat Ihr Inklusiv-Volumen verbraucht haben und die Datenautomatik 3 x genutzt haben, wird Ihre Surfgeschwindigkeit auf max. 16 kBit/s im Download und Upload reduziert. Wir informieren Sie darüber per SMS. Damit Sie auch den Rest des Monats in Highspeed-Geschwindigkeit das Internet nutzen können, erhalten Sie ein Angebot zur Aufstockung Ihres Datenvolumens per SMS.

Die Datenautomatik ist Bestandteil unserer Tarife. Wenn Sie keine Datenautomatik wünschen, können Sie diese jederzeit nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch (06181 7074 093) oder in Ihrer persönlichen Servicewelt deaktivieren.

Jetzt bestellen Produktinformationsblatt

Handyvertrag kündigen – Dies sollte man beachten

Um die Kündigung des Handytarifes möglichst wie gewünscht und ohne Komplikationen zu bewerkstelligen, lohnt es sich, einige wichtige Eckpunkte zu beachten. Dazu zählen:

  • Unbedingt die Kündigungsfristen beachten und rechtzeitig das Kündigungsschreiben absenden
  • Einen neuen Handyvertrag so buchen, dass beide Verträge möglichst direkt ineinander übergehen
  • Falls eine Rufnummernmitnahme berücksichtigt wird, frühzeitig die erforderliche Beantragung einleiten
  • Info über Kündigungskonditionen einholen: Muss die Handyvertrag Kündigung schriftlich auf postalischem Wege erfolgen oder kann man auch per Mail oder gar online kündigen?

Kündigung Handyvertrag Vorlage

Das Internet ist der ideale Ort, um für den eigenen Mobilfunkanbieter das passende Kündigungsformular zu finden. Dazu recherchiert man am besten über die Suchmaschine nach einer entsprechenden Vorlage. In vielen Fällen, sind diese Schreiben so gestaltet, dass man darin nur noch seine persönlichen (Kunden-)Daten einsetzen muss und die Kündigung dann bereits komplett ist.

Kündigungsvorlagen findet man online für so gut wie jeden Anbieter. Diese müssen jedoch nicht immer zwangsläufig direkt auf der Anbieter-Webseite zu finden sein. Ist eine Vorlage dort nicht auffindbar, kann man geeignete Formulare über eine Suchmaschinen-Anfrage ebenfalls auf anderen Mobilfunk-relevanten Seiten entdecken. Im Falle einer externen Webseite sollte man aber in jedem Fall überprüfen, ob die auf dem Schreiben angegebenen Anbieter-Daten (z.B. die Postadresse bei einer postalischen Kündigung) korrekt und noch aktuell sind.

DeutschlandSIM: Der Anbieter für schnäppchengünstige Tarif-Überraschungen

Richtig günstige Handyverträge, bei welchen es sich lohnt den alten Vertrag zu kündigen, findet man bei DeutschlandSIM zuhauf. Hier profitiert man von tollen Tarif-Leistungen wie Flatrates, Highspeed-Internet oder üppigen Paketen an monatlichen Frei-Einheiten – und das zu besonders fairen Vertragskonditionen. Worauf also noch warten?

Mehr Informationen

Themenübersicht

Sehr gut
4.78/5.00
Logo-awin