Vergleich Handy Flatrate

Beim Vergleich einer Handy Flatrate mit anderen Angeboten zählt vor allem eines: das persönliche Nutzungsverhalten. Das größte Datenvolumen ist nur dann preiswert, wenn Sie es auch gebrauchen. Und auf eine Telefonflat zu verzichten, ist nur dann sinnvoll, wenn in Ihrem Handy ohnehin kaum Nummern gespeichert sind. DeutschlandSIM bietet Ihnen auf seiner Homepage eine Reihe von Angeboten - für unterschiedlichste Bedürfnisse. Schauen Sie sich um - auch für Sie haben wir den geeigneten Tarif.

Unsere aktuelle Empfehlung

Unsere aktuelle Tarif-EmpfehlungUnsere aktuelle Tarif-Empfehlung
999 € mtl.4 GB LTE-HighspeedAllnet FlatTARIF-TIPPTarif auswählenDeutschlandweitzum kleinen Preis!999 € mtl.4 GB LTE-HighspeedAllnet FlatTARIF-TIPPDeutschlandweitzum kleinen Preis!Tarif auswählen

Bestes Preis-Leistungsverhältnis

Führen Sie täglich lange Telefonate, so brauchen Sie nicht lange zu überlegen: Dann bietet Ihnen eine Telefonflat das beste Preis-Leistungsverhältnis. Wenigtelefonierer können dagegen zwischen unterschiedlichen Freiminuten-Tarifen wählen. Auch für die Anzahl der kostenlosen SMS gibt es mehrere Möglichkeiten.

Praktischer Vorteil

Unabhängig von der Wahl des Tarifes bieten wir Ihnen jedoch einen praktischen Vorteil: Sie müssen nie mehr als 35 Euro bezahlen (im Tarif DeutschlandSIM Premium 49 Euro). Wie kommt das? Ganz einfach: Haben Sie dieses Kostenlimit im Monat erreicht, wird aus Ihrem Tarif automatisch eine Flatrate. Das bedeutet: Alle weiteren Telefonate und SMS sind in dem jeweiligen Monat kostenlos. So haben Sie Ihre Ausgaben auch ohne Telefonflat immer im Blick.

Sinnvoller Vergleich

Auch beim Thema Internet ist ein Vergleich der Handy Flatrate sinnvoll. Dabei ist nicht nur die Dauer Ihres Online-Aufenthaltes entscheidend. Stattdessen sollten Sie überprüfen, welches Datenvolumen Ihre genutzten Anwendungen erfordern. Schauen Sie sich zum Beispiel Online-Videos an, so ist Ihr Datenaufkommen höher als bei simplen Anwendungen wie E-Mail-Programmen oder dem Wetterbericht. Dieses Nutzungsverhalten sollte darüber entscheiden, ob Sie eine Datenflat mit lediglich 200 MB Datenvolumen buchen oder lieber gleich mit 1 GB. Ist das Volumen erschöpft, sind aufwendigere Internetanwendungen kaum noch möglich. Dann wird die Verbindung nämlich auf GPRS-Geschwindigkeit reduziert. Das eigene Nutzerverhalten zu überprüfen, ist für die Wahl eines Tarifes somit ebenso wichtig, wie der Vergleich einer Handy Flatrate mit anderen Angeboten.

Themenübersicht