Worauf kommt es bei einem günstigen Smartphone-Tarif wirklich an? Welche Kriterien machen den Unterschied? Und vor allem, wo finde ich die günstigsten Smartphone-Tarife? Mit diesen Fragen steht man keinesfalls alleine da. Smartphone Tarifvergleiche im Internet haben sich darauf spezialisiert, die Suche nach günstigen Angeboten zu erleichtern. Worauf man dabei besonders achten sollte, erklärt dieser Artikel.

Unsere aktuelle Empfehlung

Unsere aktuelle Tarif-EmpfehlungUnsere aktuelle Tarif-Empfehlung
999 € mtl.4 GB LTE-HighspeedAllnet FlatTARIF-TIPPTarif auswählenDeutschlandweitzum kleinen Preis!999 € mtl.4 GB LTE-HighspeedAllnet FlatTARIF-TIPPDeutschlandweitzum kleinen Preis!Tarif auswählen

 

Handytarife für Smartphones – So erkennt man günstige Angebote

Da Smartphones sich durch hohe Multifunktionalität auszeichnen, kommt es nicht nur auf die Telefonie an, sondern nimmt vor allem auch das mobile Internet einen wichtigen Stellenwert ein. Daher sollte man stets auf ein gutes Gesamt-Leistungspaket für Telefonie, SMS und mobiles Internet achten.

  • Telefonie: Diesbezüglich sollte man realistisch einschätzen können, wie häufig man im Schnitt monatlich telefoniert. Hiernach richtet sich dann auch die Wahl des Kontingentes an Frei-Minuten oder auch einer Flatrate aus.
  • SMS: Das Versenden von SMS ist in Zeiten von Online-Chatprogrammen oftmals etwas in den Hintergrund gerückt, sodass vielen ein geringes Kontingent genügt oder der Tarif eine Einzelzahlung pro SMS beinhalten kann. Bei Nutzern, die nach wie vor gerne auf die gute alte SMS zurückgreifen, gibt es geeignete Flatrates oftmals schon für wenig Geld.
  • Mobiles Internet: Mobiles Surfen ist ein zentraler Faktor, um die Funktionen eines Smartphones voll ausschöpfen zu können. Hier sollte man sich nicht nur überlegen, wie häufig man von unterwegs aus online ist, sondern welche Dienste man dabei nutzt. Während das Abrufen gewöhnlicher Internetseiten, wie Nachrichtenportale, weniger Datenvolumen beansprucht, erfordert beispielsweise das Streamen von Filmen erheblich größere Kapazitäten. Das Kontingent an monatlichen Frei-Einheiten an Datenvolumen sollte diesen Nutzungsgewohnheiten angeglichen sein.

Bevor es an den eigentlichen Handytarif-Vergleich geht, sollte man sich also der eigenen Ansprüche daran bewusst werden.

 

Smartphone Tarifvergleiche erfolgreich durchführen

Um geeignete Vergleichsseiten für Handytarife zu finden, genügt eine einfache Recherche über die Suchmaschine. Einige große Portale dürften mittlerweile auch durch intensive TV- und Internet-Werbung bekannt sein. Natürlich spricht nichts dagegen, Tarife gleich auf mehreren Portalen zu vergleichen – im Gegenteil. Ist man sich der eigenen Präferenzen bereits bewusst, ist es ratsam, sich sogleich die günstigsten Angebote der bevorzugten Tarif-Variante (z.B. Tarife mit hohen Datenvolumen an mobilem Highspeed-Internet) anzeigen zu lassen.  Die Top-Angebote belegen zumeist die vorderen Plätze der Preis-Ranglisten, sodass sich der individuell beste Smartphone-Tarif nun ganz einfach anhand einer genaueren Betrachtung der jeweiligen Tarifdetails auswählen lässt.

Die wichtigsten Leistungskriterien sind dabei:

  • Leistungspaket aus Telefonie, SMS und mobilem Internet
  • Monatliche Grundgebühren
  • Kündbarkeit
  • Mobilfunk-Netz
  • Startpaketpreis


Beim Discount-Spezialisten DeutschlandSIM günstige Smartphone-Tarife entdecken

Viele Preisvergleiche und Tariftests haben es bestätigt – DeutschlandSIM bietet extrem günstige Smartphone-Tarife zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Zeitgemäßes Smartphone-Vergnügen bedeutet heute: Massig Mobilfunk-Leistungen, wie Allnet-Flatrates oder Tarife mit unzähligen Frei-Einheiten, zum niedrigen Festpreis und ganz flexibel monatlich kündbar. Das alles ist bei DeutschlandSIM Standard. In der vielfältigen DeutschlandSIM Tarifauswahl ist für jeden das richtige Angebot dabei.

Themenübersicht