Clevere Smartphone-Tarife

TÜV SÜD Siegel: safer shopping

Mehr Informationen

Themenübersicht

Handy mit Vertrag Preisvergleich

Handys sind aus dem modernen Alltagsbild nicht mehr wegzudenken und finden sich mittlerweile in nahezu jeder Tasche und in jeder Hand. Da immer wieder neue Modelle auf den Markt drängen, möchte man sich von Zeit zu Zeit auch ein neues Gerät zulegen. Denn technisch werden Mobiltelefonie immer weiterentwickelt, auch das Design ändert sich. Nutzte man früher vorwiegend Handys, um unterwegs erreichbar zu sein, werden diese nun zunehmend von internetfähigen Smartphones verdrängt, mit denen man auch Computerprogramme und Apps oder Musik- und Film-Streamingdienste nutzen kann.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Für wen lohnt sich ein Mobiltelefon mit Vertrag?

Ein Handy mit Vertag empfiehlt sich vor allem dann, wenn man ein teures Gerät kaufen und nicht auf einmal bezahlen kann oder möchte. Neben Verzicht oder dem Kauf eines gebrauchten und damit günstigeren Modells des Wunsch-Handys hat man nun zwei Möglichkeiten, günstiger an ein Neugerät zu gelangen, beides in Verbindung mit einem Vertrag:

  • Kauf des Handys mit Ratenzahlung (dazu ist ein Ratenzahlungsvertrag nötig)
  • Kauf des Handys in Verbindung mit einem Tarif (das nennt man „Bundle“)

Bei der Ratenzahlung sind unterschiedliche Laufzeitlängen möglich. So kann man sein Wunsch-Handy bei einigen Händlern innerhalb von sechs Monaten abbezahlen oder bei entsprechend kleineren Raten in 24 Monaten. Manche Anbieter erlauben auch eine Zahlung des Restbetrags vor Laufzeitende. Zu beachten ist, dass das Handy bei Ratenzahlung solange in Besitz des Anbieters ist, bis man es komplett abbezahlt hat. Diese Vertragsvariante existiert ganz unabhängig von einem Tarif. Sucht man hingegen einen Handytarif zum Handy, kann man sich den Kauf eines Komplettpakets, eines sogenannten Bundles, überlegen.

Auch bei Bundles gibt es Unterschiede. So werden einige Rundum-Sorglos-Angebote von den Mobilfunkanbietern selbst geschnürt. Das mag für Handy-Laien, die sich nicht selbst für ein Gerät und einen Tarif entscheiden möchten, von Vorteil sein. Doch man ist an die Wahl des Anbieters gebunden und kann das Bundle dann auch nur in genau dieser Zusammenstellung erwerben. Besser ist es da, wenn sich der Kunde sein persönliches Angebot selbst zusammenstellen kann, beispielsweise über einen Konfigurator.

Wichtiges Instrument: Der Handy mit Vertrag Preisvergleich

Um auch tatsächlich das günstigste Angebot zu ergattern, sind Preisvergleiche unerlässlich. Wer diese nicht selbst durchführen möchte, kann auf Preisvergleichsportale zurückgreifen. Dort vergleichen Experten die aktuellen Angebote auf dem Markt und bereiten ihre Ergebnisse übersichtlich auf. Um ein aussagekräftiges Bild zu erhalten, zieht man am besten mehrere Vergleichsportale zurate. Diese sollten möglichst neutral und transparent über die Marktsituation berichten.

Top ausgestattet mit Handys und Tarifen von DeutschlandSIM

Bei DeutschlandSIM gibt es günstige Tarife in Original-Netzbetreiber-Qualität und mit nur einmonatiger Laufzeit. Damit bleibt man flexibel. Wer nicht nur einen Tarif, sondern auch ein Handy benötigt, sollte den Smartphone Konfigurator nutzen. Denn hier kann man sich in nur vier Schritten schnell und bequem sein persönliches Bundle-Angebot erstellen lassen.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.