Clevere Smartphone-Tarife

TÜV SÜD Siegel: safer shopping

Mehr Informationen

Themenübersicht

Widerrufsrecht Handyvertrag

Manchmal ist man einfach etwas zu voreilig und tätigt einen Kauf, den man anschließend bereut. Hier bildet natürlich der Abschluss eines Handyvertrages keine Ausnahme. Schnell hat man einen neuen Tarif gebucht und stellt erst danach fest, dass man die gleichen Leistungen eigentlich auch günstiger bekommen hätte oder die Ausstattung des Handyvertrages doch nicht so gut ist, wie man vorher dachte. Doch nicht selten gibt es einen Ausweg in Form des Widerrufsrechts Handyvertrag. Dieser Artikel erklärt, unter welchen Voraussetzungen ein solcher Widerruf möglich ist.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Widerrufsrecht Handyvertrag

Nicht immer ist es möglich einen bereits unterzeichneten Mobilfunkvertrag zu widerrufen. So hängt es maßgeblich davon ab, wo man den neuen Vertrag abgeschlossen hat, ob man über ein Widerrufsrecht verfügt oder nicht.

Unter den folgenden Bedingungen ist ein Widerruf des neu abgeschlossen Handytarifes möglich:

  • Ein Widerruf ist nur möglich wenn es sich um einen sogenannten Fernabsatzvertrag handelt. Das bedeutet, dass der Vertrag über das Internet, telefonisch, per E-Mail oder Brief abgeschlossen worden ist. Wurde dieser dagegen persönlich im Handygeschäft unterzeichnet, verfügt man in der Regel über kein solches Recht
  • Das gesetzlich geregelte Widerrufsrecht bei solchen Fernabsatzverträgen beträgt 14 Tage
  • Diese 14-Tages-Frist beginnt, sobald man vom Anbieter per Widerrufsbelehrung informiert wurde (kann auch während des Bestellvorgangs geschehen)
  • Unter bestimmten Umständen – wurde man zum Beispiel zu spät oder überhaupt nicht über das Widerrufsrecht informiert – kann sich dieser Zeitraum verlängern
  • Selbst wenn die neue SIM-Karte bereits genutzt wurde, ist dies nicht gleichbedeutend mit einem Erlöschen der Widerrufsansprüche

Um den Vertrag zu widerrufen, teilt man dies dem Mobilfunkanbieter einfach schriftlich mit. Dies kann postalisch aber beispielsweise auch per E-Mail geschehen. Praktischerweise findet man im Internet bereits formulierte Vorlagen für solch ein Widerrufsschreiben.

Noch mehr Handykosten sparen: Handytarife bei DeutschlandSIM    

Wohl selten war das Senken der monatlichen Handykosten so günstig, wie durch die Discount-Handyverträge von DeutschlandSIM.  Hier erhält man Leistungen in einem riesgroßen Umfang zu monatlichen Mini-Preisen. Deshalb informiert man sich am besten vor dem Abschluss eines neuen Vertrages, ob es nicht bei DeutschlandSIM noch günstigere Alternativ-Angebote gibt.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×