Clevere Smartphone-Tarife

TÜV SÜD Siegel: safer shopping

Mehr Informationen

Themenübersicht

Handyvertrag kündigen Vorlage

Es gibt einige Gründe, sich von seinem Handyvertrag zu trennen:

  • Das Telefonieverhalten hat sich geändert
  • Man benötigt mehr Inklusiveinheiten oder möchte zu einer Flatrate wechseln
  • Man ist mit dem Service des Providers unzufrieden
  • Man benötigt ein  neues Handy und möchte sich deshalb ein Bundle zulegen
  • Man hat bereits ein neues Handy, zu dem der alte Tarif nicht mehr passt (z. B. Smartphone und Tarif ohne Internet Flat)
  • Man hat woanders ein günstigeres Angebot mit besserem Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Gerade wenn man das Gefühl hat, zu viel für zu wenig Leistung zu bezahlen und woanders mehr für sein Geld zu bekommen, ist der Unzufriedenheitsfaktor hoch. Besteht keine Möglichkeit eines internen Tarifwechsels innerhalb des alten Anbieters, sollte man seinen alten Handyvertrag kündigen. Dabei bedarf es in der Regel der Schriftform.

Kündigungsschreiben: Handyvertrag kündigen mit Vorlage

Am einfachsten für den Kunden ist es, wenn der Anbieter bereits eine Kündigungs-Vorlage auf der Homepage zur Verfügung stellt. Diese kann man in wenigen Schritten ausfüllen und unterschreiben. Gibt es keine Vorlage, formuliert man seinen Kündigungswunsch einfach in knappen Worten selbst und fügt Kunden- sowie Rufnummer hinzu. Auch hier darf die handschriftliche Unterschrift natürlich nicht vergessen werden.

Das häufigste Problem, dass beim Kündigen von Handyverträgen auftritt, ist, dass die Kündigungen zu spät beim Anbieter eingehen. Es ist daher immens wichtig, die Kündigungsfristen zu beachten. Diese betragen bei einem Tarif mit einem Monat Laufzeit in der Regel 30 Tage, bei einem Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit muss man spätestens drei Monate vor Vertragsende kündigen. Andernfalls verlängert sich der Vertrag um einen weiteren bzw. um weitere zwölf Monate.

Wer seine bisherige Rufnummer behalten möchte, kann sie per Rufnummernmitnahme zum neuen Handyvertrag mitnehmen. Dafür wird vom innerhalb des bestehenden Vertrages oft eine einmalige Gebühr zwischen 25 und 30 Euro erhoben.

Discountgünstige Tarife gesucht? Am besten zu DeutschlandSIM wechseln!

Eine Vielzahl discountgünstiger Tarife in Original-Netzbetreiber-Qualität steht beim Mobilfunkdiscounter DeutschlandSIM bereit. Dank der extrem kurzen Laufzeit von nur einem Monat bleibt man flexibel. Vom Gelegenheitsnutzer bis zum Power-User wird hier jeder fündig. Und auch wenn sich das persönliche Nutzungsverhalten einmal ändern sollte: Ein interner Tarifwechsel ist jederzeit problemlos möglich und kann in vielen Fällen sogar direkt vom Kunden über die persönliche Servicewelt veranlasst werden. Man merkt: Service und Kundenfreundlichkeit werden bei DeutschlandSIM großgeschrieben.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×