06181 7074 085

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Kontakt
06181 7074 085

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 093

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Mo. – Fr. 09:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular

Handyflats

Handyflats sind beliebt, kommen aber nicht dem Nutzungsverhalten aller Mobilfunkkunden entgegen. Sie sind hauptsächlich auf Verbraucher zugeschnitten, die jeden Monat so viel telefonieren oder im mobilen Internet surfen, dass sich eine Flatrate lohnt. Für Personen, die ihr Mobiltelefon in manchen Monaten sehr viel und in anderen nur sporadisch nutzen, sind Handyflats mitunter zu kostspielig. Der Kosten-LIMIT Handytarif von DeutschlandSIM ist hier eine gute Alternative.

Unsere aktuelle Empfehlung

Unser Tarif für Vielsurfer Unser Tarif für Vielsurfer Erkunden Sie Deutschland und bleiben Sie mobil online.
Dank Highspeed LTE mit 5 GB Datenvolumen und bis zu 50 MBit/s.
Ohne
Vertragslaufzeit!
Laufzeit
Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit und läuft auf unbestimmte Zeit. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Der Vertrag kann jederzeit durch eine Partei mit einer Frist von drei (3) Monaten in Textform (per Brief, E-Mail oder Fax) gekündigt werden. Für die Fristberechnung kommt es auf den Zugang der Kündigung bei der anderen Partei an. Bei Kündigung während eines laufenden Abrechnungszeitraums erfolgt eine anteilige Berechnung des letzten Monatspreises.

Nur 14, 99 € mtl.

Jetzt bestellen

So funktioniert die Kostengrenze

Bei DeutschlandSIM kann der Kunde für nur 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze inklusive Festnetz telefonieren. Derselbe Preis gilt auch für den Versand einer SMS im Inland. Auch ein Zugang zum mobilen Internet ist im Kosten-LIMIT Handytarif von DeutschlandSIM enthalten. Zunächst werden die anfallenden Gebühren einzeln abgerechnet, allerdings nur bis die Kostenstoppgrenze von 35 Euro erreicht ist. Für die weiteren Gespräche und Kurznachrichten fallen keine zusätzlichen Kosten an, der Tarif funktioniert ab diesem Zeitpunkt also wie klassische Handyflats. Der Kunde braucht also nie mehr als 35 Euro zu bezahlen, es sei denn er tätigt Auslandsgespräche oder wählt Sonderrufnummern an, für die generell zusätzliche Gebühren zu entrichten sind. In Monaten, in denen viele Gespräche geführt oder SMS versandt werden, sorgt die Kostengrenze dafür, dass die Handyrechnung nicht zu hoch ausfällt. Wird das Handy nur wenig genutzt, sind lediglich die tatsächlichen Gesprächskosten und SMS-Gebühren zu entrichten, es besteht kein Mindestumsatz und auch keine Vertragsbindung.

Mobiles Internet mit DeutschlandSIM

Mit dem Kosten-LIMIT Tarif von DeutschlandSIM ist auch ein Zugang zum mobilen Internet jederzeit möglich. Allerdings steht die volle Geschwindigkeit nur bis zum Erreichen der Kostengrenze zur Verfügung und wird danach gedrosselt. Wer dies vermeiden möchte, kann zusätzlich Handyflats für den Webzugang buchen. Dadurch wird die Datenübertragungsrate erst ab einem verbrauchten Volumen von 500 MB, beziehungsweise 1 GB herabgesetzt.

Aber auch unser ALL-IN Smartphone Tarif bietet Ihnen die besten Möglichkeiten für das Surfen im Internet. Hier erhalten Sie für eine kleine monatliche Grundgebühr eine Internetflatrate inklusive. Sie können also bis zu einem Datenvolumen von 200 MB im mobilen Internet surfen, danach wird lediglich auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Mehr Informationen

Themenübersicht