06181 7074 085

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Kontakt
06181 7074 085

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 093

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 135

Täglich 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 Uhr - 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular

Einen der besten Handytarife finden möchte jeder. Was dabei „der beste“ ist, ist subjektiv und hängt stark von den persönlichen Nutzungsgewohnheiten ab. Bei manchen Eigenschaften sind sich jedoch alle einig: Der optimale Tarif sollte eine gute Netzabdeckung haben und somit einen guten Empfang garantieren – und das zu einem möglichst günstigen Preis. Wenn dann noch ein guter Kundenservice, kurze Laufzeiten von nur einem Monat sowie ein für den Nutzer passendes Leistungspaket geboten werden, kommt das dem perfekten Handytarif schon sehr nahe.

Unsere aktuelle Empfehlung

Unser Tarif für Vielsurfer Unser Tarif für Vielsurfer Erkunden Sie Deutschland und bleiben Sie mobil online.
Dank Highspeed LTE mit 5 GB Datenvolumen und bis zu 50 MBit/s.
Monatlich
kündbar!

Nur 14, 99 € mtl.

Jetzt bestellen Produktinformationsblatt

Welche Arten von Handytarifen gibt es?

Bevor man sich auf die Suche nach den besten Handytarifen begibt, sollte man wissen, welche Arten von Handytarifen es grundsätzlich gibt:

  • Tarife mit festen Kontingenten an Frei-Minuten, -SMS und Datenvolumen
  • Flatrates für Telefonie, SMS und Internet
  • Tarife mit volumenbasierter Abrechnung ohne Vertrag (Prepaid oder Komfort-Aufladung)

Die besten Handytarife finden

Wie eingangs erwähnt macht es wenig Sinn, allgemeingültige Tarifempfehlungen auszusprechen, da jeder Handynutzer andere Ansprüche an seinen Wunschtarif stellt. Gute Angebote haben jedoch einige Eigenschaften gemeinsam:

  • Günstige monatliche Grundgebühr
  • Keine versteckten Kosten
  • Gute Netzabdeckung und Empfang
  • Kompetenter Kundenservice
  • Flexibilität durch kurze Vertragslaufzeit (z.B. monatliche Kündbarkeit)

Darüber hinaus sollte man darauf achten, dass der Handytarif die eigenen Bedürfnisse möglichst gut abdeckt. Ein guter Anhaltspunkt, um das eigene Handy-Nutzungsverhalten zu analysieren bieten die Einzelverbindungsnachweise des bisherigen Anbieters. Auf ihnen ist detailliert dargestellt, wie viele Gesprächsminuten, SMS und MB man pro Monat verbraucht hat. Wer bei seiner monatlichen Handyrechnung ohne Flat regelmäßig die 20 Euro-Grenze knackt, sollte über eine Flatrate nachdenken. Immer häufiger werden Flatrates in alle Netze angeboten. Mit ihnen kann man unbegrenzt ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren und häufig sogar auch Kurznachrichten (SMS) versenden. Wer nicht selbst die Seiten sämtlicher Mobilfunkanbieter durchforsten möchte, kann sich diese mühevolle Arbeit von Tarifvergleichsseiten abnehmen lassen. Auf ihnen werden die aktuellsten Tarife aufgelistet und miteinander verglichen. Manche Seiten bieten auch Tarifsuchmaschinen an. Dann kann man seine Wunschkriterien wie zum Beispiel eine Internet-Flat eingeben und erhält dazu die passenden Suchergebnisse.

DeutschlandSIM: große Leistung, kleiner Preis

Exzellenten Service, beste Qualität und höchste Sicherheit bietet der Mobilfunkdiscounter DeutschlandSIM. Im TÜV-zertifizierten Online-Shop werden günstige Tarife in Original-Netzbetreiberqualität vertrieben. Für jeden Handynutzer hat DeutschlandSIM den passenden Tarif im Angebot – wahlweise sogar mit Handy. Ein persönliches Angebot bestehend aus Handy und Tarif kann man sich bequem und schnell vom Smartphone Konfigurator erstellen lassen.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Sehr gut
4.77/5.00