Clevere Smartphone-Tarife

TÜV SÜD Siegel: safer shopping

Mehr Informationen

Themenübersicht

Mobilfunk Tarif

Wer noch nie ein Handy hatte, aber künftig nicht länger auf die Dienste eines Mobiltelefons verzichten möchte, der beginnt sich meist zu fragen, welcher Mobilfunk Tarif am besten zu ihm passen würde. Grundlegend ist bei jedem Kunden der Wunsch vorhanden, so wenig Geld wie möglich für das Handy ausgeben zu müssen und dennoch ein Maximum an Leistung zu bekommen.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Die Suche nach dem richtigen Mobilfunk Tarif: Die unterschiedlichen Varianten

Grundlegend kann man sich auf der Suche nach dem richtigen Mobilfunk Tarif zwischen zwei Modellen entscheiden: Entweder man kauft ein vertragloses Guthaben oder man schließt einen Nutzungsvertrag ab. Bei den Verträgen trennt man wiederum zwischen zwei Modellen: Entweder man entscheidet sich für eine Flatrate oder man zahlt, was man verbraucht. Ein Flaterate ist ein Fixpreis, der die unbeschränkte Nutzung einer Funktion des Mobiltelefons gestattet. Manche Anbieter sind zudem dazu übergangen, zwischen Flatrate und den reinen Nutzungsvertrag noch Pakete anzubieten. Dabei erwirbt man beispielsweise für die Summe X das Recht, bis zu 50 SMS im Monat zu versenden. SMS Nummer 51 kostet anschließend extra. Allerdings sind viele Flatrates mittlerweile so günstig geworden, dass die Pakete wesentlich weniger in Anspruch genommen werden als früher.

Die Suche nach dem richtigen Mobilfunk Tarif: Die Lösung von DeutschlandSIM

Bei uns bei DeutschlandSIM erhalten die Kunden einen ganz besonderen Vertrag, der flexibel zwischen Nutzungsvertrag und Flatrate hin- und herwechseln kann. Der Tarif beginnt ganz normal als nutzungsabhängiges Modell. Das bedeutet, der das Handy einen Monat in den Schrank liegt, der zahlt null Euro. Braucht man das Gerät jedoch öfter und telefoniert aus diesen Gründen mehr, schreibt eine Vielzahl von SMS und surft im Internet, so steigt die Rechnung dennoch nur bis zu 35 Euro. Ab da greift der Kosten-Stopp. Der Tarif ist in diesem Moment also zu einer Flatrate geworden. Im Folgemonat beginnt die Rechnung aber wieder bei null Euro, so dass man nicht befürchten muss, wie bei sonstigen Flatrates, mittelfristig den erhöhten Betrag zahlen zu müssen.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.