Clevere Smartphone-Tarife

TÜV SÜD Siegel: safer shopping

Mehr Informationen

Themenübersicht

Billigste Handytarife

Mit DeutschlandSIM entscheiden Sie sich für einen Mobilfunkanbieter, der seinen Kunden neben äußerst günstigen Discountertarifen auch individuell zusammenstellbare Pakete bietet. Im Gesamten kann man ihn als Provider betrachten, der billigste Handytarife deklariert.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Die Vorteile eines Mobilfunkvertrages

Der Vertragskunde erhält seine Rechnung bequem und automatisch am Monatsende. Ein Aufladen seines Kontos ist nicht nötig, da der zu zahlende Betrag im Nachhinein (sogenanntes Postpaid) erhoben wird. Die vertragliche Bindung ermöglicht dem Anbieter eine überschaubare Einnahmebilanz, die eine präzise Gebührenstruktur erlaubt und dem Vertragskunden Vorteile - in diesem Fall billigste Handytarife - verschafft.

Die Vorteile bei DeutschlandSIM

DeutschlandSIM vereinigt die Vorteile aller Tarife. Die Tarife sind durch Discounterpreise (also billigste Handytarife) ausgezeichnet, mit den bequemen Eigenschaften einer Vertrags-SIM-Karte. Das Geschäftskonzept der schlanken Vertriebs- und Unternehmensstrukturen durch den ausschließlichen Auftritt im Internet ermöglicht dem Unternehmen, diese Kostenvorteile an den Kunden weiterzugeben. Im Ergebnis erhält der Nutzer einen Mobilfunkvertrag, dessen Bedingungen in Deutschland nahezu beispiellos günstig sind. Hier kann der Kunde von einheitlichen Discounterpreisen profitieren, die sonst nur selten zu finden sind. Trotzdem muss er sich nicht an langfristige Verträge binden, denn DeutschlandSIM erlaubt eine Kündigungsfrist zum Ende jeden Monats - ganz im Gegensatz zu den meisten Vertragsanbietern mit Laufzeiten bis 24 Monate.

Der Kunde kann sich bei DeutschlandSIM individuell zusammstellbarer Pakete erfreuen

Neben einem Einheitstarif für Gesprächsminute und SMS bietet der Anbieter für billigste Handytarife attraktive Zusatzoptionen wie zum Beispiel ein Kontingent aus einem Mix zwischen einer bestimmten Anzahl von Gesprächsminuten und SMS sowie einer Internetflatrate. Rechnet der Kunde dieses Kontingent in geldwerte Einheiten um, wird er über dessen niedrige monatliche Gebühr staunen. Wünscht der Nutzer ein höheres Volumen für schnelles Internet, kann er dieses gegen eine kleine Zusatzgebühr staffelartig erhöhen.

Für Vieltelefonierer tritt ab einer bestimmten Summe automatisch ein Kostenlimit in Kraft, so dass er diese vergleichsweise sehr niedrige Summe in Normalfällen nie überschreiten kann. Auch die Nutzung des Internets ist in diesem Kontingent bereits enthalten.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.