06181 7074 085

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Kontakt

Wir sind täglich von 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
für Sie erreichbar.

06181 7074 085 06181 7074 093

Täglich 00:00 bis 24:00 Uhr

06181 7074 044 Zum Kontaktformular

Die Auswahl an Handys ist groß und ständig kommen neue, überarbeitete Geräte dazu, die mit noch mehr Features aufwarten. Da will man sich von Zeit zu Zeit ein neues Mobiltelefon zulegen. Doch was tun mit dem alten, wenn man es nicht einfach wegwerfen möchte? Man könnte es als Ersatzgerät behalten oder weiterverschenken. Oder aber man bietet es auf einem der Online-Verkaufsportale zum Verkauf an. Denn einige Menschen kaufen gern gebrauchte Handys, weil ihnen neue Geräte zu teuer sind.

Unsere aktuelle Empfehlung

Unser Tarif für Vielsurfer Unser Tarif für Vielsurfer Erkunden Sie Deutschland und bleiben Sie mobil online.
Dank Highspeed LTE mit 5 GB Datenvolumen und bis zu 50 MBit/s.
Monatlich
kündbar!

Nur 14, 99 € mtl.

Jetzt bestellen Produktinformationsblatt

Bevor man sein Handy verkauft, sollte man es genau auf seine Funktionalität und etwaige Gebrauchsspuren überprüfen. Um das Gerät erfolgreich an den Mann zu bringen, ist es außerdem erforderlich, die genaue Modellbezeichnung zu kennen. Ein fairer und realistischer Preis erhöht die Chance, dass sich ein Käufer für das Handy findet. Wie hoch vergleichbare Handys gehandelt werden, kann man mit Preistabellen im Internet herausfinden. Wichtig ist, dass man sein Handy auf einem Verkaufsportal anbietet. Ankauf-Seiten hingegen sind wenig gewinnbringend.

Worauf es beim neuen Handy ankommt

Den Gewinn aus dem Verkauf des alten Handys kann man gleich in ein neues Gerät investieren Um das optimale Gerät zu finden, sollte man sich überlegen, was einem am alten Handy gut gefallen hat und was verbessert werden könnte. Schließlich sollte das neue Gerät möglichst perfekt zu den persönlichen Bedürfnissen passen. Vielleicht war man mit der Herstellermarke bisher ganz zufrieden und beschränkt seine Suche deshalb nur auf neue Geräte dieses Herstellers. Oder aber man sucht sich eine Marke, mit der man selbst noch keine Erfahrungen sammeln konnte, die aber zum Beispiel von Freunden empfohlen wird. Daneben sollte man sich Gedanken machen, worauf man beim neuen Handy besonderen Wert legt, z.B.:

-          Größe und Auflösung des Displays

-          Größe des internen Speichers, der sich idealerweise mit einer zusätzlichen SIM-Karte erweitern lässt

-          Qualität der eingebauten Kamera

-          Betriebssystem, vorinstallierte Programme

-          LTE-Fähigkeit des Handys für superschnelles Surfen mit der Funktechnik der 4. Generation (4G)

-          Power des Akkus, der sich bestenfalls austauschen lässt

-          Ansprechendes Design

-          Günstiger Preis

-          SIM-lock-freies Handy, damit man es mit Tarifen eines jeden Herstellers verwenden kann

DeutschlandSIM: Handys verkaufen aus Leidenschaft

Handys verkaufen – Darin ist DeutschlandSIM Spezialist. Neben verschiedenen Tarifen mit nur einmonatiger Laufzeit bietet der Mobilfunkdiscounter auch attraktive Bundles – also hochwertige, neue Handys in Kombination mit dazu passendem Tarif. Im Smartphone Konfigurator kann man sich sein persönliches Angebot gemäß seinen Wünschen und Bedürfnissen erstellen lassen.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Sehr gut
4.8/5.00