06181 7074 085

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Kontakt
06181 7074 085

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 093

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 135

Täglich 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 Uhr - 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular

Flat Tarife

Im Prinzip haben alle Menschen dieselben Wünsche an einen Handyvertrag. Zum einen soll er möglichst leistungsstark sein (also möglichst viele Funktionen bieten), zum anderen jedoch auch so wenig Geld wie möglich kosten. Die meisten Nutzer bauen deshalb auf Flat Tarife. Diese sind jedoch nicht in jedem Fall die klügste Wahl.

Unsere aktuelle Empfehlung

Unser Tarif für Vielsurfer Unser Tarif für Vielsurfer Erkunden Sie Deutschland und bleiben Sie mobil online.
Dank Highspeed LTE mit 5 GB Datenvolumen und bis zu 50 MBit/s.
Monatlich
kündbar!

Nur 14, 99 € mtl.

Jetzt bestellen Produktinformationsblatt

Flat Tarife: Vor- und Nachteile

Eine Flatrate ist eine Kostenpauschale. Dies bedeutet, man bezahlt einen festen Betrag und erwirbt dafür das Recht, eine Handyfunktion dafür uneingeschränkt häufig nutzen zu dürfen. Flatrates gibt es für die Telefonie, das Versenden von SMS und für das Surfen im Internet. Bei der letzten Funktion muss jedoch die Einschränkung gemacht werden, dass die Surfgeschwindigkeit beim Erreichen eines bestimmten Datenvolumens im Monat reduziert wird. Der Vorteil der Flat Tarife lautet deshalb: Man muss keine Furcht vor zu hohen Kosten haben. Durch die Flatrates weiß man genau, wie hoch die monatliche Handyrechnung ausfallen wird und kann mit seinem Budget dementsprechend kalkulieren.

Der Nachteil der Flatrate ist die mangelnde Flexibilität des Angebots. Die Kosten sinken niemals unter den Pauschalbetrag. Gerade für Wenig-Nutzer sind die Flat Tarife deshalb häufig teurer als ein Konsumvertrag. Die Pauschale rechnet sich für diese Kundenschicht nicht. Diese fühlen sich deshalb häufig der Sicherheit vor ausufernden Kosten beraubt.

Flat Tarife: Die Lösung von DeutschlandSIM

Wir von DeutschlandSIM haben uns vorgenommen, dieses Problem zu lösen. Denn warum sollte jemand, der sein Mobiltelefon wenig verwendet, mehr Angst vor Kosten haben müssen, als Personen die es häufig verwenden? Deshalb haben wir den Kosten-LIMIT-Tarif entwickelt. Eigentlich ist dieser ein Konsumangebot. Eine Minute Telefonie in alle deutschen Netze kostet neun Cent. Dieser Preis wird auch für das Versenden einer SMS fällig. Smartphone-Besitzer können selbstverständlich auch im Internet surfen. Bei diesem Angebot bezahlt man nur die Leistungen, die man auch in Anspruch genommen hat. Verwendet man das Handy gar nicht, beträgt die Rechnung null Cent. Verbraucht man jedoch viele Leistungen, greift der Kosten-LIMIT. Die Rechnung steigt keinesfalls über 35 Euro. Aus dem Konsumangebot wird so eine Flatrate. Im Folge-Monat beginnt die Rechnung jedoch wieder bei null Euro. Auf diese Weise haben Viel- und Wenig-Nutzer Sicherheit vor zu hohen Kosten.

Aber auch mit unserem ALL-IN Tarif bekommen Wenigtelefonierer und auch Vieltelefonieren genau das, was sie brauchen. Für einen geringen monatlichen Preis erhalten Sie eine Internetflatrate, sowie 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS in alle Netze. Wenigtelefonierer werden also selten mehr diesen Preis monatlich bezahlen und können dafür auch die Vorteile einer Internet Flat nutzen. Für Vieltelefonierer haben wir von DeutschlandSIM für Sie mit den günsten Folgeminutenpreisen genau das Richtige, denn hier zahlen Sie für jede weitere Minute und SMS nur 9 Cent in alle Netze. So bleiben auch die monatlichen Kosten für Vieltelefonierer sehr gering. Das Beste: Unser ALL-IN Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit, somit kann er jederzeit gekündigt werden und Sie müssen sich nicht an starre Tarifstrukturen binden.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Sehr gut
4.82/5.00