Clevere Smartphone-Tarife

Mehr Informationen

Themenübersicht

Flatrate in alle Netze

Viele Handynutzer schwören auf eine Flatrate in alle Netze. Mit ihr kann man seinem Kommunikationsdrang unbeschwert nachgehen. Es gibt jedoch Unterschiede in den verschiedenen Angeboten und nicht für alle lohnt sich eine solche Flat. 

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!


Für wen lohnt sich eine Flatrate in alle Netze?

Mit einer Telefonie-Flatrate kann man zu einem monatlichen Fixpreis mobil telefonieren, weshalb sie sich vor allem für Vieltelefonierer rechnet. Die Flat bietet eine hohe Kostentransparenz und schützt vor horrenden Handyrechnungen.

Unterschieden wird zwischen Teil-Flatrates und Allnet-Flatrates. Teil-Flatrates empfehlen sich für alle, die hauptsächlich ins Festnetz telefonieren oder netzinterne Gespräche führen. Wer hingegen ein dauerhaft hohes Gesprächsaufkommen in mehrere oder gar alle Netze hat, sollte einen Blick auf die sogenannte Allnet-Flatrate werfen. Mit einer echten Allnet-Flat sind die Kosten von Gesprächen ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze abgedeckt, Sonderrufnummern und Gespräche ins Ausland ausgenommen.


Flatrates: Pro & Contra

Alles hat Vor- und Nachteile und auch bei den Flatrates ist es nicht anders, wie folgende Übersicht zeigt:

Pro::

-          Kostenkontrolle

-          Hohes Sparpotential für Vieltelefonierer

Contra:

-          Dauerhafte monatliche Grundkosten, auch bei Wenig- oder Nichtnutzung


Der monatliche Grundpreis fällt bei Flatrates ganz unabhängig vom tatsächlichen Telefonieverhalten an. Handynutzer, deren Gesprächsaufkommen von Monat zu Monat stark schwankt, fahren deshalb mit einem Nicht-Flatrate-Angebot, in dem nur die tatsächlich vertelefonierten Einheiten abgerechnet werden, unter Umständen besser.

Ob Kurzmitteilungen im Rahmen einer Voll- oder Teilflatrate bereits inkludiert sind oder extra abgerechnet werden, kommt auf den jeweiligen Anbieter an. Viele Mobilfunkanbieter führen jedoch Tariferweiterungen in ihrem Sortiment. Für den Fall, dass SMS nicht inklusive sind, sollte man auf möglichst günstige Kosten pro Kurzmitteilung achten, selbiges gilt für die mobile Datennutzung.

Wer die für sich passende Flatrate in alle Netze finden möchte, kann auf einen All net Flat Vergleich auf einer der vielen Onlinevergleichsportale zurückgreifen. Hier werden die Tarife verschiedener Mobilfunkanbieter einander gegenübergestellt.


Discoungünstige Allnet-Flats in bei DeutschlandSIM

Auch DeutschlandSIM bietet verschiedene Flatrates in alle Netze an, darunter auch die Allnet Flat mit Handy und Flats in ultraschnellem LTE-Highspeed. Der Discountanbieter beweist, dass gute Qualität und günstige Preise kein Widerspruch sind. Die verschiedenen Tarife werden in Original-Netzbetreiberqualität realisiert und bieten durch die extrem kurze Laufzeit von lediglich einem Monat hohe Flexibilität. Ändern sich die Ansprüche des Kunden, kann er den Tarif somit auch kurzfristig wechseln.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×