Clevere Smartphone-Tarife

TÜV SÜD Siegel: safer shopping

Mehr Informationen

Themenübersicht

Handytarif

Welche Eigenschaften muss ein guter und gleichzeitig günstiger Handytarif aufweisen? Welche Unterschiede gibt es? Und wie finde ich den passenden Tarif? All das sind Fragen, die sich so oder so ähnlich wohl die meisten schon einmal gestellt haben, wenn es darum ging, einen neuen Handytarif zu finden. Daher macht es sich dieser Artikel zur Aufgabe, die wichtigsten Fragen bezüglich der Tarifsuche zu klären.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Welche Tarif-Varianten gibt es?

Zu unterscheiden ist grundsätzlich zwischen Flatrates, Tarifen mit festen Kontingenten an monatlichen Frei-Einheiten sowie Tarifen mit volumenbasierter Abrechnung ohne Vertrag.

Echte Flatrates weisen überhaupt keine Volumen-Beschränkung bezüglich der entsprechenden Leistungen auf. So kann man beispielsweise mit einer Telefonie-Flatrate beliebig oft telefonieren. Tarife mit bestimmten Kontingenten an Frei-Einheiten ermöglichen es im Rahmen einer im Vorhinein festgelegten Anzahl an Frei-Minuten und Frei-SMS zum monatlichen Festpreis zu kommunizieren. Eine Internet-Flatrate ist bei vielen dieser Angebote bereits inklusive. Bei Tarifen zum Aufladen mit volumenbasierter Abrechnung, zahlt man schließlich nur nur die Einheiten, welche man auch verbraucht. Diese werden volumengenau vom Guthaben abgebucht, das man zuvor individuell auf seine SIM-Karte lädt. Feste Grundgebühren fallen hierbei in der Regel keine an.

Was einen guten Handytarif ausmacht

Natürlich hängt es stets von der genauen Tarifart und den persönlichen Nutzerbedürfnissen ab, was ein empfehlenswerter Handytarif so alles können muss. Allerdings lassen sich durchaus einige grundlegende Orientierungspunkte hervorheben, die auf ein gutes Angebot schließen lassen:

  • Umfangreiches Leistungspaket mit allen benötigten Mobilfunk-Diensten (Telefonie, SMS, mobiles Highspeed Internet) zu einem sehr günstigen monatlichen Festpreis
  • Transparente und übersichtliche Angebotsgestaltung ohne versteckte Kosten
  • Telefonie in alle Netze und in das Festnetz inklusive (Allnet)
  • Flexibilität durch kurze Vertragslaufzeiten (z.B. monatliche Kündbarkeit)
  • Gut ausgebautes Mobilfunk-Netz und schnelles mobiles Internet

Natürlich sind dies eher allgemeine Angaben. Daher ist es vor der genauen Tarifauswahl enorm wichtig, sich über das persönliche Nutzerverhalten Gedanken machen. Von der Häufigkeit der persönlichen Nutzung der verschiedenen Dienste hängt es schließlich ab, ob sich beispielsweise eine Flatrate lohnt oder wie hoch ein entsprechendes Kontingent an monatlichen Frei-Einheiten zu sein hat. Hat man dies einmal festgestellt, sollte man die hinsichtlich der Leistungen infrage kommenden Tarife anhand von Tarif- und Preisvergleichen im Internet untereinander vergleichen, um letztlich den günstigsten Handytarif herausfiltern zu können.

Günstige Discount-Tarife für alle Präferenzen bei DeutschlandSIM

Bei DeutschlandSIM findet man eine umfangreiche Auswahl supergünstiger Handy- und Smartphone-Tarife verschiedener Art. Komfortable Leistungspakete mit üppigen Mengen an Frei-Einheiten erhält man hier zum ganz kleinen monatlichen Preis. Auch die extrem preiswerten Flatrates lassen keine Wünsche offen. Das Beste dabei: Alle Tarife haben nur eine einmonatige Vertragslaufzeit und sind zugleich Allnet Tarife, mit denen man unbeschwert in alle Netze und in das deutsche Festnetz telefonieren kann. Egal welche Anforderungen man also an einen Tarif stellt, bei DeutschlandSIM telefoniert man immer zu absoluten Top-Konditionen.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×